Medienberichte

Alta Posten Interview mit ESK-Freiwillige Pernille

11.12.2020 Pernille ist eine ESK Freiwillige an der Tobiasschule, eine Waldorfschule in der Nähe von Bremen. Die Klassen sind kleiner und betonen die Entwicklung der künstlerischen und praktischen Fähigkeiten. Ein paar Schüler*innen haben auch Behinderungen und Lernstörungen. Ihre Arbeit ist ein Teil des „Volunteers for a Green Future“ ESK-Projekts, das ökologische Themen behandelt, zum Beispiel …

Alta Posten Interview mit ESK-Freiwillige Pernille Weiterlesen »

Neuer Anstrich für die Bushaltestellen in Garlstedt

Text: Christian Valek im Weserkurier, 29.09.2020 Foto: NaturKultur e.V. „Garlstedt. Der Verein Naturkultur in Garlstedt hat eine Aktionsgruppe gebildet. Die Gruppe aus Vereinsmitgliedern und europäischen Freiwilligen organisiert Projekte, die die lokale Gemeinschaft verbessern sollen. So haben die Aktiven im Juli Straßenschilder in Garlstedt geputzt, zwei Bushaltestellen-Häuschen gereinigt und für einen neuen Anstrich vorbereitet. Im August …

Neuer Anstrich für die Bushaltestellen in Garlstedt Weiterlesen »

Osterholzer Anzeiger über neuen Anstrich für die Bushaltestellen in Garlstedt – „Local Action Group“

19.09.2020 Der Osterholzer Anzeiger berichtete über unsere „Local Action Group“, die den Bushaltestellen in Garlstedt einen neuen Anstrich verpassten. ==== Text: Osterholzer Anzeiger Foto: NaturKultur e.V. „Der Verein NaturKultur ist ein Verein, der in Garlstedt das „KulturHaus“, ein Gruppenhaus, betreibt. In der letzten Zeit wurde eine lokale Aktionsgruppe gegründet. Die Gruppe besteht aus Mitgliedern von …

Osterholzer Anzeiger über neuen Anstrich für die Bushaltestellen in Garlstedt – „Local Action Group“ Weiterlesen »

Weser Kurier über „EU in good times and in bad“

24.02.2020 Wie in jedem Jahr hatten wir auch 2020 wieder eine Gelegenheit, um aktuelle EU Politik mit jungen Europäer*innen und lokalen Politiker*innen zu diskutieren. Der Weser Kurier berichtete über unsere Diskussionsrunde. ==== „Garlstedt. Da ließ Alexis González aus Spanien nicht locker. Was sie über eine Loslösung Kataloniens denke, fragte der 30-Jährige Brigitte Neuner-Krämer. Dann schoss …

Weser Kurier über „EU in good times and in bad“ Weiterlesen »

Weser Kurier über Graffiti Workshop im Jugendhaus Pumpelberg

13.12.2019 Der Weser Kurier berichtete über unseren Graffiti Workshop, der Teil der Erasmus+ Jugendbegegnung „Tolerance Above All“ war. Im Workshop sprayten alle Teilnehmenden ein großes Wandbild im Jugendhaus Pumpelberg. ==== Text und Foto: Christian Valek „Jugendliche aus Spanien, Ukraine, Polen, Tunesien und dem Landkreis Osterholz nehmen zurzeit an einem Austausch-Projekt in Osterholz-Scharmbeck teil. Unter anderem …

Weser Kurier über Graffiti Workshop im Jugendhaus Pumpelberg Weiterlesen »

Weser Kurier über „Behind the Curtain“

19.09.2019 Der Weser Kurier berichtete über unsere Abschlussveranstaltung und Puppentheateraufführung, die Teil der Erasmus+ Jugendbegegnung “Behind the curtain“ war. Die Teilnehmenden hatten das Skript, die Puppen und Kulissen selbst gefertigt. ==== „Garlstedt. Ziemlich versteckt hinter Bäumen verborgen befindet sich der Natur-Kultur-Verein in Garlstedt. Dort hatten sich 40 junge Leute aus sieben europäischen Staaten zu einem …

Weser Kurier über „Behind the Curtain“ Weiterlesen »

CDU Stadtverband über Europaabend in Garlstedt

13.05.2019 In Vorbereitung auf die EU Wahlen 2019 haben wir eine Debatte zu Europäischen Themen in Garlstedt organisiert. Darüber berichtete auch der CDU Stadtverband Osterholz-Scharmbeck. ==== Text und Bild: CDU Stadtverband Osterholz-Scharmbeck „Anlässlich der Europawahl hatte die CDU Garlstedt erstmals zu einem Europaabend eingeladen. Der Vorsitzende des Ortsverbandes freute sich über viele interessierte CDU Mitglieder, …

CDU Stadtverband über Europaabend in Garlstedt Weiterlesen »

Weser Kurier und Hamme Report über “EU Between the Challenges and Benefits”

13.11.2018  Der Weser Kurier besuchte unsere Diskussionsrunde über die Zukunft der EU, die Teil unserer Erasmus+ Jugendbegegnung  “EU Between the Challenges and Benefits” war. Über das Event wurde auch im Hamme Report berichtet: 1 ==== „Osterholz-Scharmbeck. Wohin steuert Europa und wie kann oder wird seine Zukunft aussehen? Darüber diskutierten im Kulturhaus Hinterm Horn 50 Jugendliche …

Weser Kurier und Hamme Report über “EU Between the Challenges and Benefits” Weiterlesen »

Marie Jordan über „EU Between the Challenges and Benefits“

11.11.2018 Marie Jordan berichtete über unsere Diskussionsrunde, die wir während der Erasmus+ Jugendbegegnung  „EU Between the Challenges and Benefits“ veranstalteten. Lokale Politiker*innen kamen dabei mit Jugendlichen aus ganz Europa über die Herausforderungen und Vorteile der EU ins Gespräch. Text und Foto: Marie Jordan ==== „Im ehemaligen Pflegeheim „Pfauenhof“ ist seit Frühjahr diesen Jahres ein neuer …

Marie Jordan über „EU Between the Challenges and Benefits“ Weiterlesen »

Weser Kurier über unseren Dorfputz in Garlstedt

28.08.2018 Der Weser Kurier berichtete über unsere Aufräumaktion in Garlstedt. Mit unseren internationalen Teilnehmenden der Erasmus+ Jugendbegegnung “Active Change Makers” säuberten wir das Dorf. ==== „Osterholz-Scharmbeck. Der 24-jährige Kroate Mislaw Zivkovic und seine 44 Mitstreiter haben in Garlstedt jetzt fleißig geputzt und gewienert. Die junge Menschen sind zwischen 16 und 27 Jahre alt; sie stammen …

Weser Kurier über unseren Dorfputz in Garlstedt Weiterlesen »

Weser Report über unsere Aufräumaktion in Garlstedt

25.08.2018 Der Weser Report berichtete über unsere Aufräumaktion in Garlstedt, die Teil unserer Erasmus+ Jugendbegegnung „Active Change Makers“ war. Gemeinsam mit Dorfbewohner*innen putzten wir die Schilder im Dorf und trafen uns beim Grillen. ==== Foto und Text: Gerwin Möller „In Garlstedt gibt es eine aktive Dorfgemeinschaft. Nun wurde der Träger eines neuen Seminarhauses im ehemaligen …

Weser Report über unsere Aufräumaktion in Garlstedt Weiterlesen »

NWZ über unsere Jugendbegegnung „Back to Nature“

25.08.2018 NWZ-Online berichtete über unsere Erasmus+ Jugendbegegnung „Back to the Nature“, unser Camping-Projekt im Jahr 2018. ==== Text and Photo: Claus Stölting „Wir wollen, dass die Jugendlichen das, was sie bei uns erfahren, in ihren Heimatländern auch weitertragen“, sagt Svenja Oltmanns, Initiatorin des 2011 gegründeten Vereins „NaturKultur“ mit Sitz in Wiefelstede. Gemeinsam mit sieben weiteren Betreuern …

NWZ über unsere Jugendbegegnung „Back to Nature“ Weiterlesen »

Marie Jordan über Dorfputz in Garlstedt mit der „Local Action Group“

06.08.2020 Marie Jordan berichtete über unseren Dorfputz der „Local Action Group“ im Sommer 2020, bei der wir die Schilder in Garlstedt säuberten. ==== Text und Foto: Marie Jordan „Seit ein paar Jahren ist der Verein NaturKultur e.V. in Garlstedt ansässig. Der Verein organisiert internationale Jugendprojekte und ist in einem ehemaligen Pflegeheim angesiedelt. “ Zum Artikel

NWZ über unsere Jugendbegegnung über Migration

23.07.2018 NWZ-Online berichtete über unsere Erasmus+ Jugendbegegnung  in Wiefelstede, bei der 63 junge Menschen aus verschiedenen europäischen Ländern das Thema „Migration“ behandelten. ==== Text und Foto: Claus Stölting „Auch Jugendliche aus anderen Ländern haben durchaus Vorurteile, was Flüchtlinge angeht: Manchmal sogar mehr als Jugendliche in Deutschland“, sagt Svenja Oltmanns. Die gebürtige Wiefel­stederin ist Initiatorin des 2011 gegründeten …

NWZ über unsere Jugendbegegnung über Migration Weiterlesen »

Weser Kurier über die Gründung von „KulturHaus“

26.06.2018 Der Weser Kurier berichete über die Gründung unseres KulturHauses in Garlstedt und stellt unseren Verein der lokalen Gemeinschaft vor. ==== Text und Foto: Andreas Palme „Beim Runden Tisch in Garlstedt hat sich der Verein NaturKultur vorgestellt. Er will den Pfauenhof zu einer internationalen Jugendbegegnungsstätte umbauen; das Altenheim hatte seit 2015 leer gestanden.“ Zum Artikel

Weser Kurier über unsere Jugendbegegnung „Make Music. Not War.“

04.05.2017 Der Weser Kurier berichtete über unsere Erasmus+ Jugendbegegnung „Make Music – Not War“, bei der 44 Musiker*innen aus verschiedenen Ländern in Syke für 10 Tage gemeinsam Musik machten. ==== Text und Foto: Gerald Weßel „Bremen/Syke. Instrumente werden gestimmt, einzelne Strophen sind zu hören, Gesprächsfetzen in verschiedenen Sprachen vermischen sich: In der Modern Music School …

Weser Kurier über unsere Jugendbegegnung „Make Music. Not War.“ Weiterlesen »

Weser Kurier über unsere Jugendbegegnung „Me. You. The World“

05.08.2016 Der Weser Kurier berichtete über unsere Erasmus+ Jugendbegegnung „Me. You. The World“, bei der Jugendliche aus fünf verschiedenen Ländern auf dem Campingplatz in Berne zusammenkamen, um sich mit umweltpolitischen Themen auseinanderzusetzen. ==== Text and Photo: Christian Pfeiff „Berne. Die jungen Leute kommen aus fünf Ländern und leben bis zum nächsten Freitag zusammen auf dem …

Weser Kurier über unsere Jugendbegegnung „Me. You. The World“ Weiterlesen »

NWZ über unsere Erasmus+ Jugendbegegnung

09.08.2014 NWZ-Online berichtete über unsere Erasmus+ Jugendbegegnung, bei der 46 junge Menschen aus verschiedenen europäischen Ländern in Wiefelstede zusammenkamen um sich über Menschenrechte und Kulturen auszutauschen. Zum Programm gehörten Workshops in Theater und Fotografie, sowie viele Ausflüge. ==== Text und Foto: Christin Horrmann „Was es bedeutet, in einer anderen Kultur zu leben, können derzeit 46 …

NWZ über unsere Erasmus+ Jugendbegegnung Weiterlesen »

NaturKultur e.V. stellt sich vor

Am 16.04.2014 berichtete die Nordwestzeitung über unseren Verein. Text und Foto: Claus Stölting „Junge Menschen verschiedener Nationalitäten und Kulturen zusammenbringen – in Deutschland und anderen Ländern: Auch das praktiziert der in Wiefel­stede ansässige Verein „NaturKultur“ bereits seit 2011 mit entsprechenden Veranstaltungen. Er wurde von fünf Jugendlichen gegründet – auf Initiative der Wiefelstederin Svenja Oltmanns.“ Zum Artikel