Friedrich-Wilhelm Armbrust

24.02.2020

Once again, we had the chance to discuss EU politics with a group of young Europeans and local politicians. The Weser Kurier visited us during our youth exchange “EU in good times and in bad” and wrote an article about our round table event.

====

Garlstedt. Da ließ Alexis González aus Spanien nicht locker. Was sie über eine Loslösung Kataloniens denke, fragte der 30-Jährige Brigitte Neuner-Krämer. Dann schoss er die Frage nach, was sie von einer Selbständigkeit Schottlands halte. Sie habe etwas gegen Nationalismus, gab Neuner-Krämer hinsichtlich der Katalonienfrage zu bedenken. Aber wäre Schottland selbständig, könne das Land wieder zur Europäischen Union (EU)  gehören, konnte sich die Kommunalpolitikern vorstellen. Der junge Spanier hatte selbst auch eine Meinung: Dass Schottland selbständig werde, werde die Regierung in London nicht zulassen, meinte er. González kommt aus Barcelona, ist also Katalane.

Read more