Erasmus+ Youth Exchange on Migration

23.07.2018

NWZ-Online reported on the Erasmus+ Youth Exchange  in Wiefelstede, where 63 young people from different European countries came together to discuss the topic of migration.

====

Text and Photo: Claus Stölting

“Auch Jugendliche aus anderen Ländern haben durchaus Vorurteile, was Flüchtlinge angeht: Manchmal sogar mehr als Jugendliche in Deutschland“, sagt Svenja Oltmanns. Die gebürtige Wiefel­stederin ist Initiatorin des 2011 gegründeten Vereins „NaturKultur“ mit Sitz in Wiefelstede, der gerade mal wieder 63 Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren bei einer internationalen Jugendbegegnung in Wiefelstede betreut. Gefördert werden diese Jugendbegegnungen aus dem EU-Projekt „Erasmus+“ und sind deshalb für die Teilnehmer äußerst günstig.”

Read more